Migrate to page bundles

epvpn
Robert Jacob 2 years ago
parent 1c6c7c9209
commit addec1ea9b
  1. 0
      content/news/2017/feinstaub/basteln.jpg
  2. 8
      content/news/2017/feinstaub/index.md
  3. 0
      content/news/2017/feinstaub/vortrag.jpg
  4. 3
      content/news/2018/tag-der-offenen-tuer-2018/index.md
  5. 0
      content/news/2018/tag-der-offenen-tuer-2018/tag-der-offenen-tuer-flyer-2018.png
  6. 0
      content/news/2018/technik-tueftel-nachmittag-2018/flyer_bastelnachmittag_2018.jpg
  7. 4
      content/news/2018/technik-tueftel-nachmittag-2018/index.md
  8. 0
      content/projekt/1dpong/1DPongBausatz.png
  9. 0
      content/projekt/1dpong/1Dpong.png
  10. 6
      content/projekt/1dpong/index.md
  11. 0
      content/vortrag/klangerzeugung/3dspectrum.png
  12. 2
      content/vortrag/klangerzeugung/index.md
  13. 2
      content/vortrag/rsa/index.md
  14. 0
      content/vortrag/rsa/rsa.pdf
  15. 4
      content/vortrag/wrf/index.md
  16. 0
      content/vortrag/wrf/nwp.pdf

Before

Width:  |  Height:  |  Size: 133 KiB

After

Width:  |  Height:  |  Size: 133 KiB

@ -7,10 +7,10 @@ date: 2017-10-21
Am 21.10.2017 besuchte uns Frank Riedel vom [OK Lab Stuttgart](https://codefor.de/stuttgart/), um deren Projekt ["Feinstaub-Rohr"](http://luftdaten.info/) vorzustellen.
Wo sonst könnte ein solches Projekt auch seinen Ursprung haben?
Im gut gefüllten Veranstaltungsraum des [Technologiezentrum Konstanz](http://www.tz-konstanz.de/) (zur Verfügung gestellt mit freundlicher Unterstützung von [CyberLago](https://cyberlago.net/)) startete die Veranstaltung mit einem kurzweiligen Vortrag, der die verschiedenen Aspekte rund ums Thema Feinstaub
Im gut gefüllten Veranstaltungsraum des [Technologiezentrum Konstanz](http://www.tz-konstanz.de/) (zur Verfügung gestellt mit freundlicher Unterstützung von [CyberLago](https://cyberlago.net/)) startete die Veranstaltung mit einem kurzweiligen Vortrag, der die verschiedenen Aspekte rund ums Thema Feinstaub
beleuchtete und die Motivation hinter dem "Feinstaub-Rohr" zeigte.
{{< fluid_img src="/images/feinstaub/vortrag.jpg" alt="Vortragsbild" >}}
{{< fluid_img src="vortrag.jpg" alt="Vortragsbild" >}}
<!--more-->
@ -46,7 +46,7 @@ Daher auch die liebevolle Bezeichnung "Paten" - denn ohne ein wenig Pflege und d
Im Anschluss an den Vortrag ging es daher ans Selber-Basteln.
Die Teilnehmer konnten die von hacKNology mitgebrachten Bauteile zum Selbstkostenpreis erwerben und gleich vor Ort ihren Sensor zusammenbauen (an dieser Stelle der Hinweis, dass dank des regen Zuspruchs **alle** unsere Bausätze verteilt sind). In den nächsten Tagen sollte sich die [Konstanzer Luftdatenkarte](http://konstanz.maps.luftdaten.info) also mit Leben füllen.
{{< fluid_img src="/images/feinstaub/basteln.jpg" alt="Beim Basteln" >}}
{{< fluid_img src="basteln.jpg" alt="Beim Basteln" >}}
Ist ein Sensor erst einmal aktiviert, muss er nur noch ans heimische WLAN angeschlossen werden, damit er regelmäßig seine Daten in die Datenbank von luftdaten.info eintragen kann.
@ -54,7 +54,7 @@ Die genaue Bauanleitung, sowie Video-Tutorials und FAQs finden sich auf der offi
Wer bei der Bestellung oder dem Zusammenbau Hilfe benötigt, kann sich natürlich jederzeit an hacKNology wenden, wir unterstützen gerne!
## Datenschutz
## Datenschutz
Noch ein Wort zum Datenschutz der Aktion: die Position jedes Sensors im Messnetzwerk wird anonymisiert, indem die Sensoren lediglich Zellen von ca. 150mx150m zugeordnet werden.
Die eigentliche Datenübermittlung findet über das heimische WLAN-Netzwerk statt, die Zugangsdaten bleiben natürlich auf dem Sensor und werden nirgends sonst gespeichert.

Before

Width:  |  Height:  |  Size: 148 KiB

After

Width:  |  Height:  |  Size: 148 KiB

@ -8,7 +8,6 @@ Am 29. September 2018 veranstalten wir zusammen mit der [Innovationswerkstatt Ko
<!--more-->
{{< fluid_img src="/images/tag-der-offenen-tuer-2018/tag-der-offenen-tuer-flyer-2018.png" alt="Flyer für den Tag der offenen Tür 2018" >}}
{{< fluid_img src="tag-der-offenen-tuer-flyer-2018.png" alt="Flyer für den Tag der offenen Tür 2018" >}}
Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen!

@ -4,9 +4,9 @@ author: tecer
date: 2018-04-08
---
Auch 2018 bieten wir wieder einen *Technik-Tüftel-Nachmittag* für Kinder und Jugendliche im Quartierszentrum an!
Auch 2018 bieten wir wieder einen *Technik-Tüftel-Nachmittag* für Kinder und Jugendliche im Quartierszentrum an!
{{< fluid_img src="/images/technik-tueftel/flyer_bastelnachmittag_2018.jpg" alt="Technik-Tüftel-Nachmittag 2018" >}}
{{< fluid_img src="flyer_bastelnachmittag_2018.jpg" alt="Technik-Tüftel-Nachmittag 2018" >}}
Am *Samstag, den 28.4.2018 von 14 Uhr bis 17 Uhr* dreht sich bei uns alles um Technik-Basteleien, wie z.B. einen Wechselblinker oder ein heißer-Draht-Spiel.

Before

Width:  |  Height:  |  Size: 335 KiB

After

Width:  |  Height:  |  Size: 335 KiB

Before

Width:  |  Height:  |  Size: 285 KiB

After

Width:  |  Height:  |  Size: 285 KiB

@ -5,7 +5,7 @@ status: Aktiv
difficulty: einfach
time: ~1h
date: 2018-11-17
image: /images/1DPongBausatz.png
image: 1DPongBausatz.png
---
# 1D Pong
@ -14,7 +14,7 @@ Die diesjährige Maker Faire haben wir zum Anlass genommen, ein Selbstbastel-Pro
Auf der Maker Faire Bodensee 2018 haben auch bereits einige Leute die Chance genutzt und sich ihr eigenes 1D Pong gebastelt. Wir haben immer einige Selbstbastel-Kits verfügbar, tritt einfach mal mit uns in [Kontakt]({{< ref "/kontakt.md" >}}). Dann können wir dir gerne dabei helfen, ein eigenes 1D Pong Kit zu bauen.
{{< fluid_img alt="1D Pong Plakat" src="/images/1Dpong.png" >}}
{{< fluid_img alt="1D Pong Plakat" src="1Dpong.png" >}}
## Voraussetzungen um die Firmware zu flashen
@ -25,4 +25,4 @@ Die Firmware sowie alle weitere Infos sind unter https://git.hacknology.de/proje
### HINWEIS: Anders als auf den Grafiken dargestellt muss der DIN-Pin des LED-Streifens NICHT mit A7 verbunden werden sonder mit Pin D13 (wird manchmal auch nur als Pin 13 bezeichnet)
{{< fluid_img alt="" src="/images/1DPongBausatz.png" >}}
{{< fluid_img alt="" src="1DPongBausatz.png" >}}

Before

Width:  |  Height:  |  Size: 264 KiB

After

Width:  |  Height:  |  Size: 264 KiB

@ -6,7 +6,7 @@ lecturer: arte
date: 2016-04-05
---
{{< fluid_img alt="3D Spektrum" src="/images/klangerzeugung_3dspectrum.png" >}}
{{< fluid_img alt="3D Spektrum" src="3dspectrum.png" >}}
## Inhalt

@ -21,4 +21,4 @@ Die zahlentheoretischen Grundlagen des RSA-Algorithmus.
* Verschlüsselte Kommunikation
* Signaturen
[Folien zu RSA](/vortraege/rsa.pdf)
[Folien zu RSA](rsa.pdf)

@ -24,12 +24,12 @@ Use this ISO to boot into a virtual machine with at least 2 cores, 4GB RAM and a
- username "wrf" (just to be consistent with the prepared configuration)
- install packages: `sudo apt install virtualbox-guest-dkms virtualbox-guest-utils virtualbox-guest-x11 csh ksh gfortran make m4 libjasper-dev libpng12-dev zlib1g-dev openmpi-bin libopenmpi-dev gdal-bin`
- if you would like to use QGis for displaying the final result: `sudo apt install qgis` (requires a graphical user interface)
- download the file `packages_data.tar.bz2` (see below) into `/home/wrf` and untar it there
- download the file `packages_data.tar.bz2` (see below) into `/home/wrf` and untar it there
`> cd ; tar -xf packages_data.tar.bz2` (this contains all the data files required to follow the tutorial - you can delete packages_data.tar.bz2 now)
### Downloads
[Slides (PDF)](/vortraege/nwp.pdf) - [Slides (md)](/vortraege/nwp.md)
[Slides (PDF)](nwp.pdf) - [Slides (md)](/vortraege/nwp.md)
If you prepare your own VM, you only need to download `packages_data.tar.bz2` (~431MB, SHA256: 66ab3855e5fef10036b3de1c37661410118b5926ca48a13d395e84ffa0601878).
Loading…
Cancel
Save